März 2021

1. März: John Smith schreibt den Beitrag zum FadenbildKreuz im Sonnenscheinund zuBoléro“; Sabeth Faber erstellt einen Entwurf zum FadenbildKreuz in Bewegung“.

2. März: John Smith schreibt den Beitrag zur GrafikUngerechtigkeit“.

Eisernhardt, Siegerland
Eisernhardt

3. März: Mit einer Freundin ist Sabeth Faber auf der Eisernhardt (Siegerland).

4. März: Fotos rund um Pilze werden online gestellt.

5. März: Während Sabeth Faber sich in der Kirche aufhält, um dem Weltgebetstag der Frauen (WGT) zu genießen und zu bestaunen, die von einigen Frauen aus der Gruppe Geisweid unter Pandemie-Bedingungen vorbereitet wurde, kommt ihr die Idee, diesen Frauen eine exklusive Grußkarte mit Fadenbild als Dankeschön zu erstellen; damit hat sie noch am gleichen Tag begonnen und zwar mit einem Kreuz.

6. März: Sabeth Faber erstellt einen Entwurf zum FadenbildKerze mit angedeutetem Dreieckund „Quelle des Lebens“ und „WGT-Symbol“.

7. März: Sabeth Faber ist mit einer Freundin in Dreis Tiefenbach den gestalteten Weg zum Weltgebetstag über das Land Vanuatu mit gelaufen. Sie hat anschließend an den Karten mit WGT-Symbol weiter gearbeitet.

8. März: Sabeth Faber erstellt einen Entwurf zum FadenbildRed Hibiskusund schreibt Blogbeitrag:Internationaler Frauentag 2021“. Auf der Website wird die SeiteFrauenerstellt, Sabeth Faber verfasst den ArtikelWeltgebetstag 2021: Vanuatu“.

9. März: John Smith schreibt den Beitrag zur GrafikDas blaue Hausund den BeitragKunstszene: 6. Juli (Frida Kahlo)sowieKunstszene: 13. Juli (Frida Kahlo)“.

14. März: John Smith schreibt den Beitrag zum FadenbildKreuz im Sonnenschein“. Sabeth Faber schreibt den Blogbeitrag:Wochenende der schlechten Nachrichten“.

Moschee, Kuppeln, violett, blau, Tausendundeine Nacht, märchenhaft, violett, Purple Lake
Kairo im Mondschein

17. März: John Smith schreibt den Beitrag zur Grafik Kairo im Mondschein“ und „Verbeugung vor dem Taj Mahal“. Zudem schreibt er die BeiträgeKalenderblatt: 3. Januar (Harriet Ellen Siderovna von Rathlef-Keilmann)sowieKalenderblatt: 16. März (Elizabeth Adela Forbes)“.

18. März: Sabeth Faber hat an den Karten mit WGT-Symbol weiter gearbeitet und den Blogbeitrag:Spaziergang: Garten „Eden“verfasst.

20. März: Mit einer Freundin war Sabeth Faber im Rabenhain (Siegerland).

23. März: Erste Karte mit einem Starenschwarm von Sabeth Faber erstellt mit dem TitelDon’t worry, be happy“.

24. März: Sabeth Faber hat die zweite Karte mit StarenschwarmDer Drache ist erwachterstellt und den Blogbeitrag:Das entzauberte Individuumverfasst; John Smith schreibt den Beitrag zur GrafikKommunikation der Tulpenund er schreibt den BeitragKalenderblatt: 15. März (Alexej von Jawlensky)“.

25. März: Sabeth Faber erstellt die dritte Karte mit Starenschwarm „Sehnsucht Meer“ und verfasst den BlogbeitragSehnsucht Meer“.

26. März: Insgesamt hat die Blogbetreiberin 29 selbsterstellte Grußkarten (Sabeth Faber) in die Briefkästen geworfen; John Smith schreibt den Beitrag zur GrafikMan muss nicht immer der Erste seinund er schreibt den BeitragKalenderblatt: 26. März (Barbara Rosina de Gasc)“.

28. März: Sabeth Faber hat die letzte Grußkarte mit dem MotivRegenbogenkerzefertig gestellt; den Frauen vom WGT aus Geisweid hat die Blogbetreiberin die Grußkarten per Post zugeschickt; John Smith schreibt den Beitrag zum FadenbildRegenbogenkerzeund Sabeth Faber schreibt Blogbeitrag: „Was haben Schreinerei und Fadenbilder gemeinsam?“.

29. März: Sabeth Faber erstellt einen Entwurf zum FadenbildSchmetterling“.

31. März: Sabeth verfasst den Blogbeitrag:Reformator Jan Hus und der Tod“.

Ungerechtigkeit

Im März 2021 wurden Beiträge, Seiten und Co. insgesamt 7.935 mal aufgerufen. Dabei belegte der BeitragEisernhardtden ersten Rang ein, gefolgt von der GrafikUngerechtigkeit“, den dritten Rang nahm die GrafikKairo im Mondscheinein.

< siehe auch: Februar 2021

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...