violett, Luftballon, Aquarell, Kunst, modern
Aquarell

Bergtour

Das Leben ist schon mal sehr paradox. Obgleich die Mutter von Sabeth Faber aus Österreich stammt und sie schon allein deshalb eine Zuneigung zu den Bergen haben „müsste“, lehnt sie Bergtouren eher ab. Einerseits liegt es sicherlich an ihrer Kondition (behauptet sie), andererseits macht ihr das Live-Erlebnis in den Bergen Angst, überall sieht sie die Gefahr zum Absturz. Selbst wenn sie den Berggipfel erreicht hat, kann die Künstlerin die Aussicht nur sehr begrenzt genießen, denn auch dann beschleicht sie die Befürchtung… Hingegen mag sie Bilder über Berge, insbesondere wenn die Täler im Nebel liegen. Sie bewundert die Wanderer, die einen Gipfel nach dem anderen erklimmen. Und dann entdeckte sie das Gedicht Der Berg von Rainer Maria Rilke.

 

> Dieses Aquarell gehört zur Werkgruppe Natur wie beispielsweise auch Schmetterling.

violett, Luftballon, Aquarell, Kunst, modernTitel: Bergtour 
Aquarell auf Papier
fertig gestellt: April 2019
Größe: 24 cm x 17 cm
Signatur: hinten


> Mehr zum Thema: siehe Miniaturen 

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...