Unterwegs an der Obernautalsperre

Gestern Nachmittag sind wir spontan an die Obernautalsperre gefahren. Die Talsperre liegt bei Netphen und wurde Ende der 1960er Jahre gebaut. Rund um die Talsperre kann man auf dem etwa 10 km langen Rundweg ausgezeichnet spazieren gehen. An verschiedenen Stellen sind nicht nur Sitzmöglichkeiten, sondern auch freie Flächen, die unter anderem zum Spielen und Picknick machen, geeignet sind. Zudem kann man einige Quellen, die in die Talsperre fließen, sehen. Neben dem Weg gibt es kleinere Tümpeln, die sicherlich bald, sobald es wärmer ist, von Kröten und Fröschen besiedelt werden.

Das Wetter war zwar gestern nicht besonders gut, aber immerhin, weder schneite noch regnete es. Aber zwei Sachlagen konnten wir gestern beobachten: zum einen die enorme Abholzung (vermutlich wegen der Borkenkäferplage) und das der Stausee, trotz der Niederschläge der vergangenen Wochen, immer noch nicht wirklich gefüllt ist, was aber die Angler nicht davon abhielt, ihr Glück zu versuchen.


> Mehr zum Thema: Unterwegs / Pilze

Siehe auch (Siegerland):

Diese Bilder unterliegen der Lizenz CC BY-ND 3.0 DE. Informationen zu der Lizenz findet man hier

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...