Wildschwein in Hörweite

Es ist Sonntag, ich bin seit Donnerstag erkältet, zum Glück klingt die Erkältung ab. Dies hielt mich nicht davon ab, dem Wald, genauer demGarten Edeneinen Besuch abzustatten. Gegen 12 Uhr ging ich los und war gegen 14 Uhr wieder zu Hause. Laut Wetterapp haben wir 15 Grad, gefühlt ist es nach meinem Befinden wärmer, es ist schwül und feucht, es nieselt so vor sich hin. Für Pilze ist das die Hochsaison, und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass ich wieder auf den Buchen-Spei-Täubling traf und dem Schopf-Tintling sowie dem Buckel-Täubling begegnete.

Heute setzte ich mich im „Garten Eden“ ein paar Meter oberhalb der Buche hin. Auffallend war die Stille, ich habe so gut wie keinen Vogel gehört, geschweige denn, dass ich bis auf ein paar Insekten wie Mücken irgendwelche Tiere gesehen hätte. Aber ein Vogelgeräusch hörte ich dann doch, welches ich aber nicht zugeordnet bekam. Es scheint ein größerer Vogel zu sein, in etwa wie Eichelhäher oder Elster. Während ich versuchte, den Vogel zu entdecken, hörte ich plötzlich ein ganz anderes Tiergeräusch. Zuerst versuchte ich die Richtung zu orten, dann hatte ich plötzlich den Eindruck, dass es aus allen Richtungen gleichzeitig kommt und auf einmal wurde mir klar, das ist das Grunzen eines Wildschweins. Wie von der Tarantel gestochen stand ich auf, packte in Nullkommanix meine Sachen, aber meinen Fotoapparat hatte ich zur Hand. Ich suchte förmlich nach dem Wildschwein in der Hoffnung, dass es weit genug weg ist und für mich keine Gefahr darstellt aber doch nah genug, um es fotografieren zu können. Den Gefallen tat es mir aber dann doch nicht.

Auf dem Boden versuchte ich eine Fährte von Wildschweinen zu finden oder wenigstens einen Baum, wo sie ihren Schlamm abschrubben, aber nichts dergleichen konnte ich entdecken. Ich machte mich dann auf den Weg nach Hause, entdeckte hie und da noch weitere Pilze, eine Rose und ein Bild mit Wassertropfen auf Blättern.


Diese Bilder unterliegen der Lizenz CC BY-ND 3.0 DE. Informationen zu der Lizenz findet man hier

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...