Kreuztal, Kulturbahnhof, Bahnhof, Koffer
Blog

Wohin geht die Reise?

Natürlich macht mich jeder Verkauf von einen meiner Designerkarten glücklich. Von der einen oder anderen Kundin erfahre ich schon mal, wohin die Reise für eine der Karten gehen wird, etliche bleiben im Raum Siegen, andere treten die Reise nach Süddeutschland an, ein paar werden auch in den Norden verschickt.

Es ist etwas Besonderes, wenn Menschen aus meinem Umfeld plötzlich Karten zugeschickt bekommen, die ich gemacht habe. Natürlich wissen die meisten Menschen aus meinem Umfeld, was ich so mache und da diese Karten durch die Fadentechnik auffallen, in der Wirtschaft spricht man vom Alleinstellungsmerkmal, wissen die Adressaten natürlich auch, wer die Karte gestaltet hat. So erging es mir vor ein paar Monaten, als eine Bekannte die KarteFingerspitzengefühl mit Sommerfrischezu ihrem Geburtstag zugeschickt bekommen hatte.
Mal noch ist es jedoch außergewöhnlich, wenn Karten ihre Reise ins europäische Ausland antreten. Im vergangenen Jahr wurde eine Karte nach Österreich (Stift Admont) verschickt, die KarteLied vom Wind“ wurde in den Niederlanden in Empfang genommen. In den nächsten Tagen wird die Karte „Sei gesegneteinen Menschen in Frankreich (hoffentlich) glücklich machen.


 

Folgen Sie uns:
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner