Blog

Pfingstrose

1 min read

Gestern habe ich mir freigenommen und die Gelegenheit genutzt, mit einer Bekannten eine Radtour zu unternehmen. Zwar hat es während der Tour immer wieder geregnet und doch hat sich die Tour gelohnt, neue Eindrücke, mich körperlich betätigt, den Kopf frei bekommen. Und so konnte ich mich heute mit …

Blog

Den Kölner Dom aus einer neuen Perspektive sehen

2 mins read

Seit die Corona-Pandemie uns fest im Griff hat, bin ich nicht mehr mit dem Zug nach Köln gefahren, heute habe ich es endlich getan. Bevor ich losfuhr, hatte ich mir fest vorgenommen, sobald ich in Köln angekommen bin, dem Dom einen Besuch abzustatten. Eigentlich wollte ich das Kirchenfenster von …

Blog

Inspiration Pfingstrose

2 mins read

Derzeit befasse ich mich mit dem Künstler Emil Nolde, insbesondere mit den Werken, die 1937 von den Nationalsozialisten als „entartet“ eingestuft worden sind. Die Liste ist lang, sehr lang, ungewöhnlich lang. Desto länger diese Liste wird, desto weniger kann ich ihn nachvollziehen. Wie die neueste …

Blog

Emil Nolde

1 min read

Derzeit befasse ich mich mit dem Künstler Emil Nolde, insbesondere mit den Werken, die 1937 von den Nationalsozialisten als „entartet“ eingestuft worden sind. Die Liste ist lang, sehr lang, ungewöhnlich lang. Desto länger diese Liste wird, desto weniger kann ich ihn nachvollziehen. Wie die neueste …

Anno dazumal

Marie von Wartenberg

2 mins read

Marie von Wartenberg war familiär eingebettet in bekannte Persönlichkeiten, so war beispielsweise ihre Cousine Constanze mit dem Dichter Theodor Storm verheiratet. Geboren wurde die Malerin am 6. August 1826 in Sønderborg als Marie Esmarch. Ihr Vater war in Sønderborg Bürgermeister. 1850 heiratete …

Anno dazumal

Gründung der Münchner Secession

1 min read

Vorausgegangen ist der Gründung die Münchner Künstlergenossenschaft, die sich Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet hatte. Anfang 1890 hatte sie um die 900 Mitglieder, doch dann kam es zu größeren Verwerfungen, es traten an die 100 Mitglieder aus. Diese gründeten dann die Münchner Secession. Die neue …

Blog

Nähgarn und Klimaschutz

4 mins read

Klimaschutz ist nicht erst seit gestern ein Thema, es begleitet uns seit Jahrzehnten. Man könnte meinen, dass es inzwischen bei allen angekommen ist, dass wir sorgfältiger mit den Ressourcen und damit verbunden, mit unserer Erde, umgehen sollten. Seit ich vor ungefähr einem Jahr mit der Herstellung …

Blog

Fabergé-Eier

2 mins read

Vor einigen Monaten stolperte ich eher zufällig über die Dokumentation über die sogenannten „Fabergé-Eier“. Diese besonderen Eier entwickelte Peter Carl Fabergé. Eigentlich ging es dem russischen Goldschmied darum, herauszufinden, was man mit Gold, Silber und Edelsteinen außer Schmuck sonst noch so …

Blog, Foto

Wolkenkunst

2 mins read

Gelegentlich passiert es, dass ich bei einem Besuch in einem Museum vor einem Bild hängen bleibe und so manches mal bin ich froh, dass man meine Gedanken dabei nicht erraten kann, ich glaube nämlich, dass so manch einer irritiert wäre, wenn er wüsste, was mich gerade an so einem Gemälde fasziniert …

Blog

Erster Handelsvertrag

1 min read

Es ist soweit, vergangenen Donnerstag (07.10.2021) schlossen die Buchhandlung „Bücher buy Eva“ in Hilchenbach und die Grafikwerkstatt „Kunst braucht Zeit“ einen Handelsvertrag ab. Die Buchhandlung verkauft ab heute (14.10.2021) die exklusiven Faltkarten mit folgenden Motiven …

Blog, Vermischtes

Baue Statuen

2 mins read

Heute morgen suchte ich für ein soziales Netzwerk einen Spruch und stolperte über das Zitat „Künstler, nie mit Worten, mit Taten begegne dem Feinde! Schleudert er Steine nach dir, mache du Statuen draus.“ von Friedrich Hebbel. Es erinnert mich auch an das Zitat „Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten …

Blog, divers, Grafik

Arbeit

2 mins read

Seitdem ich gestern Abend eine Dokumentation bei 3sat über den schweizerischen Künstler Albrecht Schnider, der am 30.12.1958 in Luzern geboren wurde, gesehen habe, worin unter anderem gefilmt wurde, wie er malt, hat es mich gepackt. Ohne nachzudenken ein Bild zu kreieren, die Hand einfach machen …

Blog, Foto

Gespräch über Bäume

5 mins read

Derzeit regt man sich in Siegen über einen gefällten Baum am Siegufer auf. Gestern bin ich bei Facebook das erste mal über dieses Thema gestolpert, heute habe ich dazu einen Kommentar von unserem Bürgermeister Mues auf Instagram gelesen. Als ich gestern mit dem Thema des gefällten Baumes …