Kategorie: Literatur

Von Sabeth Faber

Phantastische Bibliothek in Wetzlar

Eher zufällig wurde ich auf die „Phantastische Bibliothek“ in Wetzlar aufmerksam, im Sommer 2015 fuhr ich zum ersten Mal dort hin. Und der Name ist Programm. Überall findet man Phantastisches, Vampire selbstverständlich in schwarzer Kleidung, schlafende Hexen, Puppen, Tiere und vieles mehr bilden …

Von Sabeth Faber

Überraschung für den Literaturkreis

Nach langer, lange, langer Zeit traf sich der Literaturkreis des pastoralen Raums „Heilige Familie“ am vergangenen Donnerstag wieder. Ich konnte schon lange vor der Corona-Pandemie aus terminlichen Gründen nicht an dem Literaturkreis teilnehmen, um so mehr freute ich mich, die Frauen in einem …

Von Sabeth Faber

Zu Gast bei Tischbein

Leider wird Johann Heinrich Wilhelm Tischbein fast immer nur auf ein einziges Bild reduziert, nämlich auf das Bildnis von Goethe, der auf einer Bank sitzt vor der Kulisse Italiens. Dabei kannten ihn seine Zeitgenossen mit seinen Illustrationen zu der Übersetzung von „Homer“ von Johann Heinrich Voß …

Von Simone Jawor

Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch

Die weißrussische Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexandrowna Alexijewitsch konnte unsereins am 6. März 2016 im Rahmen des Literarischen Salons erleben. Warum verweist eine Männerunterhose auf das Geheimnis jedes einzelnen Menschen? Die Antwort ist simpel: weil der Homo …

Von Sabeth Faber

Kirsten Boie

Es gibt Autor*innen, die möchte man auf keinen Fall verpassen. Zu diesem Kreis gehört für mich auch die Kinder- und Jugendbuchschriftstellerin Kirsten Boie. Kirsten Boie wurde am 19. März 1950 in Hamburg geboren. Ihre schriftstellerische Tätigkeit betrieb sie zu Beginn ihrer Karriere vor allem Nachts …

Von Sabeth Faber

Clemens Berger

2008 wurde die Wirtschaftsordnung durcheinander gebracht, der Zusammenbruch von Lehman Brothers löste eine weltweite Finanzkrise aus. Der österreichische Schriftsteller, Clemens Berger (geboren am 20.05.1979), machte sich darüber so seine eigenen Gedanken. Erleben konnte ich ihn beim sogenannten …

Von Sabeth Faber

Timothy Garton Ash

Während der Frankfurter Buchmesse 2016 hatte ich die Gelegenheit, dem britischen Historiker Timothy Garton Ash zu lauschen. Geboren wurde er am 12.07.1955 in London. Er gehört sicherlich zu den eher bekannten Historikern, mehrmals wurde er für seine Arbeit ausgezeichnet. Die deutsche jüngere Geschichte …

Von Sabeth Faber

Wetzlar und Die Leiden des jungen Werther

Wie so viele kleine Städte macht auch Wetzlar kein großes tam tam um ihre ehemaligen Einwohner, dabei könnte Wetzlar sich dies durchaus erlauben. Die kleine Stadt an der Lahn hat ein paar wunderschöne kleine Gassen, einen Dom für beide Konfessionen  (katholisch und evangelisch) und im 18. Jahrhundert …

Von John Smith

Lit.Cologne

Die Auftaktveranstaltung zur lit.Cologne 2017 wurde mit dem amerikanischen Schriftsteller T.C. Boyle begangen…