Kategorie: Spiritualität

Von John Smith

Verabschiedung der kfd

Die Farbwahl des Kreuzes und der Sonne sind nicht zufällig, sie orientierte sich hierbei an das Logo der kfd vom Bund. Und auch der Hintergrund des Plakats mit der Abtei Marienstatt ist kein Zufall. Seit einiger Zeit treffen sich dort die verschiedenen Gruppen der kfd aus dem Siegerland und aus dem …

Von Sabeth Faber

Marienstatt

Die Abtei Marienstatt liegt im Westerwald, nahe bei Hachenburg. Das Zisterzienserkloster wurde im 13. Jahrhundert gegründet. Im Eingangsbereich des Wallfahrtsortes wird man von dem Heiligen Bernhard von Clairvoux (Gründer des Zisterzienserklosters), der über dem Rundbogen steht, begrüßt. Sobald man …

Von Sabeth Faber

Zen-Buddhismus findet man in Fadenbildern

Gestern Abend habe ich mir eine Dokumentation über Zen-Buddhismus bei arte angeschaut, genauer gesagt, ging es insbesondere um die Gärten. Diese Dokumentation hat mich heute im Verlauf des Tages immer wieder mal beschäftigt. Unter anderem wurde im Film deutlich, dass es in einem Garten sowie im …

Von Sabeth Faber

Komm Heiliger Geist

Mit dem Beginn der Corona-Pandemie in Deutschland war ich in keinem Gottesdienst mehr, so gesehen war es heute eine Premiere. In St. Marien Freudenberg hielt Pater Anthony gemeinsam mit dem Diakon Matthias Bauer Pfingstgottesdienst und ja, einerseits wurde meine Befürchtung bestätigt, nämlich dass …

Von Sabeth Faber

Dankeschön für WGT 2021

Seitdem 5. März 2021 machte ich mir Gedanken, wie die Karten für die Frauen vom Weltgebetstag der Frauen aussehen könnten, natürlich sollte es einen Bezug zu Vanuatu haben. Als erstes entwickelte ich das „Bewegte Kreuz“, da sämtliche Konfessionen im Christentum sich weltweit am WGT beteiligen …

Von Sabeth Faber

Die letzte Reise

Im Februar 2013 konnte ich die Ausstellung „Ein Koffer für die letzte Reise“ in Siegen besuchen. Ich erinnere mich noch recht gut daran. Es war nass-kalt, ein Sonntag Nachmittag. Initiator des Kunstprojektes war Fritz Roth, der ein Bestattungsunternehmen hatte und kurze Zeit vorher verstorben war …

Von Sabeth Faber

Reformator Jan Hus und der Tod

Es gibt Tage, die einen merkwürdigen Verlauf nehmen und heute ist so einer. Heute morgen wachte ich mit viel Enthusiasmus auf, der aber am frühen Nachmittag verschwunden war. Müdigkeit machte sich breit. Um dem entgegen zu wirken, ging ich eine Runde einkaufen, doch die Müdigkeit wollte nicht von …

Von Sabeth Faber

Dörnschlade

Der Wallfahrtsort Dörnschlade im Sauerland bei Hünsborn ist ein beliebter Ausflugsort. Vor kurzem war ich noch einmal da und man glaubt es kaum, aber da lag Schnee. Es war mitten in der Woche und normalerweise hat man dann diesen Ort für sich, doch in Pandemie-Zeiten sieht es anders aus, wir trafen …

Von Sabeth Faber

Weltgebetstag 2021: Vanuatu

Die Corona-Pandemie machte auch vor dem Weltgebetstag der Frauen nicht Halt und so ließen sich die Frauen so einiges einfallen. Ausgerichtet und vorbereitet wurde der weltweite Gottesdienst von Frauen von dem südpazifischen Inselstaat Vanuatu. Vanuatu ist ein noch recht junger Staat, der aus …

Von Sabeth Faber

Kirchentüren

Modernere Kirchentüren weisen meist simple Schnitzereien auf, aber es gibt auch zahlreiche andere Beispiele wie die Abtei Königsmünster in Meschede mit dem Titel „Der Fall“ zeigt. Die Tür zum Frankfurter Dom besteht überwiegend aus Glas während der Dom in Wetzlar eine eher schlichte Tür aufweist …

Von Sabeth Faber

Weltgebetstag der Frauen

Inzwischen kann man von einer Tradition sprechen: Am zweiten Samstag im Januar treffen sich Frauen aus dem Siegerland im Friedenshort Freudenberg, um die ersten Informationen zum Weltgebetstag der Frauen (WGT) zu erhalten. In diesem Jahr dreht sich alles um das Land Simbabwe. Die politische sowie …

Von Sabeth Faber

Erheiterndes Krippenspiel

In der lutherischen Gemeinde in Kirchen (Sieg) wurde am Heilig Abend ein besonderes Krippenspiel aufgeführt. Da ich viel zu früh da war, nutzte ich die Zeit, um mich mal in der Kirche umzuschauen. Der Aufbau der Orgel ist etwas ungewöhnlich. Es gibt zwar, wie in den meisten Kirchen eine Empore, wo die Hauptorgel steht, doch die …