Buckel-Täubling

Ganz sicher bin ich mir nicht, ob auf diesen Bildern der Buckel-Täubling zu sehen ist, von der Beschreibung passt es, jedoch nicht vom Standort. Gesehen habe ich diesen Pilz in Birlenbach im Wald im „Garten Eden“ unter einer Buche. Solange der Buckel-Täubling jung ist, fällt er bei genauem Hinschauen …

Schopf-Tintling

Mein Wissen über Pilze ist eher rudimentär, geschweige denn, dass ich eine Ahnung davon hätte, welche Pilze quasi überall vorkommen und welche eher Exoten sind. Ich traf heute bei einem Spaziergang im Wald auf den weißen Schopf-Tintling und glaubte schon, wegen seiner Form, ich hätte etwas besonderes …

Buchen-Spei-Täubling

Wie der Name schon besagt, wächst dieser Pilz häufig in der Nähe einer Buche. Er gehört zur Familie der Täublingsverwandten, eine Pilz-Familie, die häufig im Zusammenhang mit Bäumen auftreten. Sein biologisch systematischer Name lautet: Russula nobilis, übersetzt würde es „Edler Täubling“ bedeuten …