Buchhellertal

Das Buchhellertal ist ein beliebter Ausflugsort, bietet es doch neben Wander- und Radwegen jede Menge Natur. Stellenweise kommt man sich vor, als sei man nicht im südlichen Siegerland sondern in Irland. Gestartet sind wird am Hofwiesenweg, der entlang der Buchheller führt. Überraschend fand ich die …

Gut Rothensande alias Gut Immenhof

Die Reihe über den Hof „Immenhof“ ist noch einigen sehr geläufig. Überraschend fand ich, dass eine der Drehorte in Norddeutschland bei Malente (nahe Eutin) war. Ich bin kein großer Fan von Heimatfilmen und mir waren da einige Dinge zu dick aufgetragen, jedoch fand ich als Kind die Pferde cool, wie …

Kassel: Bergpark

Mit der Bahn fuhren wir zum Bergpark, der seit 2013 zum Weltkulturerbe gezählt wird, von dort aus spazierten wir in Richtung Schloss, dabei hatten wir fast immer das Wahrzeichen der Stadt, den sogenannten „Herkules“ im Blick. Neben zahlreichen Bauwerken, wie das Aquädukt, bietet der Park allerhand …

Rabenhain (Siegen)

Letzten Samstag machten wir uns von der Dautenbach auf zum Rabenhain mit seinem Aussichtsturm. Obgleich das Wetter eher mäßig war, trafen wir auf einige Spaziergänger, Biker und Reiter. An dieser Stelle möchte ich meinen Unmut über so manchen Biker nicht verhehlen: es nervt mich tierisch, wenn sie …

Dörnschlade

Der Wallfahrtsort Dörnschlade im Sauerland bei Hünsborn ist ein beliebter Ausflugsort. Vor kurzem war ich noch einmal da und man glaubt es kaum, aber da lag Schnee. Es war mitten in der Woche und normalerweise hat man dann diesen Ort für sich, doch in Pandemie-Zeiten sieht es anders aus, wir trafen …

Eisernhardt

Kaum kamen wir auf dem Wanderweg in Eisernhardt an, bot uns zunächst eine Art Wüstenlandschaft, große Bereiche sind wegen des grassierenden Borkenkäfers abgeholzt. Eisernhardt liegt südlich im Siegerland, gehört zu einen der beliebten Ausflugsorte. Der Ort bietet neben dem nahegelegenen Flugplatz …

Auf nach Eutin

Heute morgen fuhren wir um neun Uhr los, etwa sieben Stunden später kamen wir in Eutin an. Lange Autofahrten sind geprägt von Langeweile, Entdeckungen (zumindest nimmt man das an) und von Phantasie, plötzlich findet man Städtenamen lustig, die einem ansonsten eher neutral vorkommen, oder man sieht …

Rüdesheim am Rhein

Hauptsächlich fuhren wir nach Rüdesheim am Rhein um der Abtei Hildegard von Bingen einen Besuch abzustatten. Aber natürlich hat das Städtchen noch mehr zu bieten. Einige Bauwerke gehören zum UNESCO-Welterbe wie die Brömserburg (seit 2002, siehe auch: Kassel: Bergpark). Nicht nur das ich Hildegard von Bingen verehre, sondern mit der Abtei verbinde ich schöne Erlebnisse. …

Münster

Die folgenden Fotos setzen sich aus mehreren Besuchen in Münster zusammen und je nach Anlass (z.B. Weihnachtszeit, wie die Weihnachtspyramide), sind die diversen Schwerpunkte zu verstehen. Insgesamt bekommt man dadurch einen Überblick was die Stadt zu bieten hat.