Eiszauber

Da der Wetterbericht ankündigt, dass ab morgen der Winterzauber vorbei ist, habe ich heute einen kurzen Spaziergang um den Wohnblock gemacht. Am Bach angekommen, wurde ich am ehesten belohnt. Zuhauf fand ich Eisperlen am Geäst, aber auch Eisstrukturen. Am schönsten finde ich aber das Eis zwischen …

Wüste trifft auf Arktis

Das Bild ist entstanden, nachdem ich mich beim Fernseh schauen verguckt habe, eigentlich wurde eine Wüste gezeigt, doch ich nahm es als ein Winterbild wahr. Als das Missverständnis geklärt war, fand ich es eine coole Idee, Arktis und Wüste zusammen zu führen. Ich hoffe ja nicht, dass ich eine Prophetin bin und noch weniger ist es wünschenswert, dass eines Tages aus der Arktis tatsächlich eine Sandwüste entsteht

Truppbach, Siegen

Skurril: Äpfel im Winter

Es hat schon etwas Skurriles, der gesamte Baum ist leer gefegt, kein einziges Blatt hängt mehr dran, was ein normaler Zustand für einen Baum im Winter ist. Man erwartet nicht, dass Äpfel noch dran hängen, und doch tun sie genau das, so als hätte sie der Herbst vergessen. Sie stechen in dem ganzen …

Mann im Nebel

Nebelschwaden zogen heute durch die Straßen. Der Nebel zog bis zu einer ungefähren Höhe von zehn Metern über einen hinweg, er war nicht besonders dicht, dementsprechend war es nicht leicht, es zu fotografieren. Ich hatte mich schon damit abgefunden, dass das heute nichts wird, doch dann …

Winterlandschaft

Diese Fotos über Winterlandschaften sind nahezu, man mag es kaum glauben, im Siegerland entstanden. Zuweilen hat man dann auch noch das Glück, dass die Sonne scheint, was mir persönlich besonders große Freude bereitet und ich dann gerne meine Sachen packe und raus gehe um nicht frische Luft zu …

Eiszapfen

Während des Jahreswechsels 2008 / 2009 hatten wir im Siegerland Winter, den man endlich auch so bezeichnen durfte. Die Eiszapfen am Ziegelhaus habe ich in der Nähe Erndtebrück gesehen, die Zapfen am grauen Haus habe ich in der Nähe von Winterberg entdeckt.