Kasia von Szadurska

Kasia von Szadurska, (fotografiert von Julius Staudt, um 1913) Gemeinfrei

Mit etwa siebzehn Jahren erhielt die aus Russland stammende Künstlerin Kasia von Szadurska ihren ersten Zeichenunterricht und zwar bei Willy Spatz (07.09.1861 – 04.08.1931), der der sogenannten „Düsseldorfer Malschule“ angehörte.
In Konstanz gründete sie gemeinsam mit Hans Breinlinger (08.07.1888 – 10.02.1963) die expressionistische Künstlergruppe „Breidablik“ (laut der nordischen Mythologie ist dies der Sitz von dem Gott Balder) der insgesamt sechs Künstler angehörten.

Helga Schlegel, porträtiert von Kasia von Szadurska (1933) Gemeinfrei

Sie galt als eine hervorragende Grafikerin, wozu auch das Porträt von „Helga Schlegel“ gezählt wird. Dieses Porträt entstand 1933. Die Frau wird mit einem Kurzhaarschnitt dargestellt, ein Hinweis darauf, dass es sich um eine emanzipierte Frau handelt. Ihr schwarzes Haar umschmeichelt ihr Gesicht, so dass die weichen Züge von ihr noch mehr zur Geltung kommen. Ihr Augenbrauen sind gezupft, ein weiterer Hinweis auf ihre Selbstständigkeit. Das braun-orangene blaue Oberteil ist großzügig geschnitten, ihre linke Schulter (vom Publikum aus betrachtet) ist entblößt, am rechten Armgelenk trägt sie ein enges schnörkelloses Armband. Lässig sitzt sie da, nichts scheint sie aus der Ruhe zu bringen, ihr verschlossener Mund und ihre Augen sprechen jedoch eine andere Sprache, sie scheint angespannt zu sein. Ihr Blick ist starr, schaut fast ins Leere. Der helle braun-graue Hintergrund korrespondiert mit dem Kissen, auf dem ihre Arme liegen.
In diesem Porträt wird nicht nur Helga Schlegel gezeigt, sondern es wird auch deutlich dass Kasia von Szadurska sich um bürgerliche Konventionen wenig schert.

Kasia von Szadurska wurde am 23. Februar 1886 in Moskau geboren.

> Infos zur Designerkarte: Hoffnungslicht


Quelle:
Vgl. Wikipedia (): Kasia von Szadurska, zuletzt besucht am 28.02.2022 


Weitere Ereignisse:

1507: Gentile Bellini, italienischer Maler, starb im Alter von etwa 78 Jahren

1520: Der italienische Maler Ercole Procaccini der Ältere wurde in Bologna getauft.

1668: Artus Quellinus, niederländischer Bildhauer, starb im Alter von 58 Jahren

1671: Der deutsche Architekt Johann Maximilian von Welsch wurde in Kronach geboren.

1745: Der russische Architekt Iwan Jegorowitsch Starow wurde in St. Petersburg geboren.

1809: Dirk van der Aa, niederländischer Maler, starb im Alter von 77 Jahren

1813: Der schweizerische Architekt Caspar Ferdinand Stadler wurde in Zürich geboren.

1817: Der englische Maler und Bildhauer George Frederic Watts wurde in London geboren.  

1850: William Allan, britischer Maler und Zeichner, starb im Alter von etwa 68 Jahren

1863: Der deutsche Maler Franz von Stuck wurde in Tettenweis geboren.

1868: Adamo Tadolini, italienischer Bildhauer, starb im Alter von 79 Jahren

1870: Die deutsche Malerin Gertrud Jungnickel wurde in Stendal geboren.

1878: Friedrich Joseph Ark, deutscher Architekt, starb im Alter von 70 Jahren
1878: Der ukrainisch-russische Maler Kasimir Sewerinowitsch Malewitsch wurde in Kiew geboren.
1878: Der deutsche Architekt Otto Schubert wurde in Dresden geboren.

1879: Josef Arnold der Ältere, österreichischer Maler, starb im Alter von 90 Jahren

1879: Der deutsche Architekt Gustav Oelsner wurde in Posen geboren.

1882: Karl Christian Aubel, deutscher Maler, starb im Alter von 85 Jahren

1888: Die deutsche Malerin Edith Marcus wurde in Altona geboren.

1896: Der deutsche Maler und Zeichner Heribert Fischer-Geising wurde in Teplitz-Schönau geboren.

1898: Giacomo Lepori, schweizerischer Architekt, starb im Alter von 54 Jahren

1901: Der deutsche Maler Edgar Ende wurde in Altona geboren.

1905: Viktor Weißhaupt, deutscher Maler, starb im Alter von 56 Jahren

1906: Der tschechoslowakische Architekt und Grafiker Josef Hrubý wurde in Větrný Jeníkov geboren.
1906: Der faröische Maler Sámal Elias Frederik Joensen-Mikines wurde in Mykines geboren.

1919: Die deutsche Bildhauerin Anna Maria Strackerjan wurde in Oldenburg geboren.

1931: Der amerikanische Maler und Grafiker Tom Wesselmann wurde in Cincinnati geboren.

1946: Der deutsche Maler Peter Casagrande wurde in Weilheim geboren.

1948: Fidus, deutscher Maler und Illustrator, starb im Alter von 79 Jahren
1948: Arthur Grimm, deutscher Maler, starb im Alter von 65 Jahren

1975: Roger Hilton, englischer Maler, starb im Alter von 63 Jahren

1976: Lawrence Stephen Lowry, englischer Künstler, starb im Alter von 88 Jahren

1986: Joachim Otto Oskar Dammer, deutscher Maler und Graphiker, starb im Alter von 72 Jahren
1986: Ernst Neufert, deutscher Architekt, starb im Alter von 85 Jahren
1986: Mart Stam, niederländischer Architekt und Designer, starb im Alter von 86 Jahren


 

Folgen Sie uns: