Wie schon an mehreren Stellen beschrieben, verwendete Sabeth Faber für diese Designerkarten Regenbogenpapier. Über einige Karten habe ich geschrieben (siehe: rot, orange, grün und türkis) und sind inzwischen öffentlich zugänglich, zur Vollendung des Regenbogens fehlt noch diese Karte in blau und es fehlt noch violett.

Das griechische Alphabet beginnt mit Alpha, also mit einem Anfang oder Neubeginn. Hermann Hesse (02.07.1877 – 09.08.1962) schrieb in seinem Gedicht () „Stufen, dass in jedem Anfang ein Zauber inne liegt. In der katholischen Kirche wird mit Alpha nicht nur der Beginn des Judentums bedacht, sondern es gilt auch für Neugeborene bzw. Taufe, denn Gott schenkt dem Menschen neues Leben. Andere würden vielleicht auch von einem Beginn einer „unfreiwilligen Reise“ sprechen, so wie es der portugiesische Dichter Fernando Pessoa (13.06.1888 – 30.11.1935) tat, denn keiner von uns hat sich bewusst dafür entschieden, geboren zu werden. Wie auch immer, mit einem Anfang oder Neubeginn verbinden wir tendenziell etwas Positives ganz im Gegensatz zum Ende, mit Omega. Das Christentum bietet für das Ende des eigenen Lebens Trost, denn der Mensch kommt zu Gott, findet bei ihm Vollendung.

Angaben zur Designerkarte:
Designerkarte, exklusive Faltkarte, Faltkarte, Grußkarte, Fadentechnik, moderne Kunst, Kreuz, blau, Regenbogen, gold, Ostern, Taufkarte, Erstkommunion,Titel: Alpha und Omega (blau)
Größe (B x H): ca. 10,5 x 14,8 cm
Ausstattung: Faltkarte; innen mit Leinenpapier (Möglichkeit eines persönlichen Grußes und ähnliches), weißer Briefumschlag aus Leinenpapier
Preis: 5,90 € (je Faltkarte), zzgl. Versandkosten

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Materialverwendung und Herkunft (sofern ermittelbar):
Alle Fäden sind aus 100% Polyester (vermutlich Made in Germany), Karte aus 200g/m2 (Made in Austria), Hochwertiges Geschenkpapier (vermutlich Made in Germany)


 

Folgen Sie uns: