Alfred Sisley, Hochhäuser, Dekoration, Schnee in Louveciennes (1878), Impressionismus,
Kunstkarte

Lotosblume (Auf der Basis von Alfred Sisley)

Es ist noch nicht ganz so lange her, als Sabeth Faber sich schon mal der Lotosblume gewidmet hatte, dabei hatte sie die Musikerin Clara Schumann (13.09.1819 – 20.05.1896) mit dem Motiv kombiniert, herausgekommen warClara Schumann mit Lotosblume“. Nun hat sie sich dieser Pflanze ein weiteres Mal zugewendet, dieses Mal kombinierte sie es mit dem Bild „Schnee in Louveciennes“ (1878) von Alfred Sisley (30.10.1839 – 29.01.1899).

Es wirkt schon etwas bizarr, wenn eine Pflanze wie die Lotosblume, die warme Orte bevorzugt, im Schnee wächst. Die Blütenblätter der Lotosblume sind in den Farben Rosa, Hellrosa und Pink, die beiden Blätter sind in Grün-Türkis gehalten. Bei dieser Designerkarte kann man an mehreren Stellen erkennen, dass die Künstlerin zum Teil dem Pinselstrich von Alfred Sisley folgte.

Hierzulande ist es nicht sehr gebräuchlich, diese Pflanze als Liebesbeweis zu überreichen, in Indien hingegen wird sie klassischerweise dafür eingesetzt ähnlich wie hier die Rose (siehe auch: Rote Rose, Gelbe Rose).

Angaben zur Designerkarte:
Designerkarte, Designer Karte, Grafik, Kunst, Fadenbild, Fadengrafik, kunstvoll, exklusive Faltkarte, Faltkarte, Grußkarte, Fadentechnik, moderne Kunst, Design, Alfred Sisley, Schnee in Louveciennes (1878), Impressionismus, SurrealismusTitel: Lotosblume
Größe (B x H): ca. 10,5 x 14,8 cm
Ausstattung: Faltkarte; innen mit Leinenpapier (Möglichkeit eines persönlichen Grußes und ähnliches), weißer Briefumschlag aus Leinenpapier
Preis: 19,90 € (Gesamtbox, mit insgesamt 8 Karten), zzgl. Versandkosten

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Materialverwendung und Herkunft (sofern ermittelbar):
Alle Fäden sind aus 100% Polyester (vermutlich Made in Germany), Karte aus 200g/m2 (Made in Austria), Kalenderblatt (Made in Germany)

Karten auf der Basis von Alfred Sisley:


 

Folgen Sie uns:
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner