10. März 2020 Von Sabeth Faber Aus

Krokusse

Krokusse sind neben den Schneeglöckchen die Vorboten des Frühlings.

Es gibt mehr als 200 Arten. Ihre Knollen können gut überwintern. Je nach Art blühen sie entweder im Frühjahr oder im Herbst, weisen unterschiedliche Farben auf wie violett, hellviolett, weiß und gelb. Alle eint, dass sie lediglich über drei Staubblätter verfügen.
Ihr Verbreitungsgebiet geht vom Orient über Süd- und Mitteleuropa aber man findet sie auch in Teilen in Asien.

Das teure Gewürz Safran kann aus einigen Arten gewonnen werden.


Quelle:
Vgl. Wikipedia (): Krokusse, zuletzt besucht am 11.07.2021


Diese Bilder unterliegen der Lizenz CC BY-ND 3.0 DE. Informationen zu der Lizenz findet man hier

Folgen Sie uns: