13. Dezember 2020 Von John Smith Aus

Abschottung der EU-Mitgliedsstaaten

Man wusste noch nicht allzu viel über den Virus Covid-19, nur eines war klar: er breitete sich unglaublich schnell aus. Nahezu alle Staaten Geometrie, Design, Grafikdesign, zerbrochener Stern, rote Grenzen, schwarz, weißreagierten mit Lockdown und Abschottung, d.h. die Grenzen wurden dicht gemacht, das Schengener Abkommen wurde somit außer Kraft gesetzt.

Sabeth Faber bringt dies in ihrem Ausschnitt in ihrem Tagebuch einer Pandemie mithilfe von der Farbe Rot als Grenze deutlich. Aber nicht nur das. Die Künstlerin hat einen Stern aus dem EU-Banner genommen und diesen in 26 Teilen zerschnitten und diese jeweils in rote Abgrenzungen gesetzt. Dabei hat sie den Brexit schon mit einbezogen, dargestellt in einem gelben Stern mit rotem Hintergrund. Der weiße Stern in der Mitte auf gelbem Hintergrund stellt Brüssel als Sitz der EU dar. Die blaue Farbe ist der Farbe der EU nachempfunden. Um dieses Gebilde herum sind nur noch die Farben schwarz und weiß, eine Anspielung auf die Denkweise, nur hopp oder topp.

Das Verhalten der EU-Mitgliedsstaaten sollte bald Folgen haben.

Angaben zur Grafik:
Titel: Abschottung der EU-Mitgliedsstaaten
Grafikgröße (B x H): 2248 x 1912 px
Original: Bestandteil der Banderole von etwa 14 Meter

< Kunstobjekt: Toilettenpapier Zeit des Großen Pandas >

 

Folgen Sie uns: