Pilze

Pilze kommen in sämtlichen Lebensräumen vor, ihre Sporen durchziehen unsere Wälder, sind häufig lebenswichtig für Bäume und andere Pflanzen. Ihr Aussehen variiert zwischen flach, kugelig, spitz, mal erscheinen sie uns als Schichtungen, mal als hätten sie einen Baumeister für herrliche Architektur …

Fadenbilder, Papierstickerei, Tulpen

Kreuz im Sonnenschein

Das Kreuz im Sonnenschein hat neben der Sonne, die ihren Mittelpunkt bei der Kreuzung der beiden Balken hat, die Besonderheit, dass von unten eine Blume nach oben wächst und um den Mittelpunkt herum entfaltet sich die Blüte. Dieses Kreuz hat die Künstlerin Sabeth Faber in verschiedenen Ausführungen …

Apfel der Erkenntnis

Auf arte lief die Dokumentation über Marc Chagall und die Künstlerin Sabeth Faber war ziemlich überrascht, denn sie kennt vor allem die Werke aus seiner Spätzeit, die sie weniger mag. Hingegen findet sie die Bildnisse aus seiner frühen Phase sehr inspirierend, so auch „Hommage an Apollinaire“. Die …

Gleichschenkliges Kreuz

Das gleichschenklige Kreuz entfaltet seine Wirkung durch die Lücken zwischen den einzelnen Feldern. Unabhängig welche Farbe die Künstlerin Sabeth Faber für die Fäden (blau, gelb und orange, helles grau) und Hintergrund (weiß, schwarz, dunkelgrün) wählte, das Kreuz erscheint einem immer edel.

Abstrakt 1

Seit einiger Zeit beschäftigt sich die Künstlerin Sabeth Faber mit Papierstickerei, auch bekannt unter der Bezeichnung Fadenbilder. Abstrakt 1 ist eines ihrer ersten Werke. Für diese Kreation wurden die Farben gelb, orange und grün auf weißem dickerem Papier verwendet …

Schmetterling auf Brautschau

Diese Grafik entstand im Zusammenhang mit dem Lesen von dem Märchen „Der Schmetterling“ von Hans Christian Andersen. Der Künstlerin Sabeth Faber experimentierte hierbei mit den drei sich ähnelnden Farben hell- und dunkelgrau sowie mit schwarz auf orangenem Hintergrund. Das Hellgraue ist im …

Sonnenwachs über den Dächern

Die Idee bei dieser Grafik war, laut der Künstlerin Sabeth Faber, dass sie eine Spiegelung der Sonne auf Hausdächern (vgl. Architektur) darstellen wollte. Doch so richtig wollte es ihr nicht gelingen. Nach einem Brainstorming wurde der Künstlerin klar, worin der Fehler liegt. Mehr oder weniger legte sie die Dreiecke ähnlich chaotisch an wie in „Pharao“, …

Unterbrechung des Seins

Bei dem Aquarell geht es mir vor allem um die Frage, wie sieht das Sein in der heutigen Zeit aus. Zunehmend erleben wir, dass sich Grenzen verwischen, Abgrenzungen zu anderen Gebieten werden immer schwieriger, andererseits erleben wir eine analoge und digitale Welt. Natürlich sind wir immer dieselbe Person, die in den …