Buchhellertal

Das Buchhellertal ist ein beliebter Ausflugsort, bietet es doch neben Wander- und Radwegen jede Menge Natur. Stellenweise kommt man sich vor, als sei man nicht im südlichen Siegerland sondern in Irland. Gestartet sind wird am Hofwiesenweg, der entlang der Buchheller führt. Überraschend fand ich die …

Man muss nicht immer der Erste sein

Sabeth Faber hat sich den Apostel Andreas mal etwas genauer angeschaut. In der Bibel erfährt man nicht allzu viel von ihm, außer dass er der Bruder von Simon Petrus ist, vom Beruf Fischer war und seinen Bruder auf Jesus aufmerksam machte, ansonsten scheint er eher eine Nebenrolle zu spielen …

Erlebniswald Siegen

Wenn man beim Erlebniswald ankommt, kann man sich direkt mal prüfen, wie das so mit dem Balancieren ausschaut. An diesem Tag war es jedoch eine besondere Herausforderung, in der Nacht zuvor hatte es geregnet, dementsprechend war der Baumstamm ziemlich glitschig. Als wir weitergingen, stießen wir auf das Waldhäuschen, welches …

Der steinerne Zwerg

Für Sigenia war es wieder soweit, sie rüstete sich für einen Spaziergang. Vor einigen Monaten hatte sie auf ihren Streifzügen oben im Wald eine Höhle entdeckt. Sie vermutet, dass es sich um ein Relikt aus vergangener Zeit handelt, als noch im großen Stil Eisen und Erze abgebaut wurden. Aus Sicherheitsgründen hatte man den Stollen zugemauert, doch auch diese Mauer hat schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel, sie bröckelt, Pflanzen tun ihr übriges …

Rennerod

Als die Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Pandemie eingeführt wurden, lag es mir fern, deswegen ein Tagebuch zu führen. Seit gestern sitze ich am Mammutbild (etwa 1m x 2m) für eine Freundin und heute morgen beschloss ich, genau darüber ein Tagebuch zu führen …