schwarzer Schwan neben Erpel / © Claudia Bröcher
Tier

Schwarzer Schwan

Die schwarzen Schwäne, die auch Trauerschwäne genannt werden, habe ich beim Schloss Bad Berleburg entdeckt. Aufmerksam wurde ich auf diese Wasservögel während meines Philosophiestudiums, als ich mit dem Satz konfrontiert wurde „Alle Schwäne sind weiß“. Da ich bis dahin noch nie einen schwarzen Schwan gesehen habe und zuweilen auch meine Klappe nicht halten kann, habe ich gefragt, was denn an dieser Aussage falsch sei. Das Gelächter meiner Kommiliton*innen kann man sich vorstellen. Obgleich ich ausgelacht wurde, habe ich den schwarzen Schwan lieb gewonnen und freue mich jedes mal, wenn ich einen sehe.

Ursprünglich stammt der Schwan aus Australien, ist zugleich auch das Wappentier des Landes.


> Mehr zum Thema: Tiere

Diese Bilder unterliegen der Lizenz CC BY-ND 3.0 DE. Informationen zu der Lizenz findet man hier.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...