Spiegel im Wasser

Vor einigen Jahren begann ich mit dem Projekt „Spieglungen“, eigentlich war es Zufall, dass ich mit diesem Projekt begann. Im Laufe der Zeit stellte ich fest, dass es etliche Oberflächen gibt, auf der sich etwas spiegelt und das teilweise skurrile und interessante Fotos dabei herauskommen können. Dies gilt auch für Spieglungen im Wasser. Da gibt es einerseits die ganz gewöhnlichen Bilder, dazu würde ich „Wolken im Wasserspiegel umgeben vom Teich“,Sonne am Abend im Teich“, „Moers Rathaus“ und „Brücken über der Ferndorf“ zählen, ebenso all jene Bilder, die mithilfe von Pfützen und regennasser Straße entstanden sind. Den Übergang bildet „Kreisform am Rathaus Moers“ und „Straßenlaterne im Wasser“. Zu den interessanten und stellenweise kunstvollen Effekten zähle ichBaum als Wasserspiegelung“, „Strauch im Wasserspiegel 1, 2“ undEnten im Kunstwasser mit Wasserspiegel“. Skurrile Bilder sind für mich, wenn Effekte durch Spiegelungen entstehen, die man nicht auf Anhieb erwartet wie das „Kirchenfenster im Weihwasserbeckenoder die Goldfische im Schlossteich (Bad Berleburg).

Die Stadtnamen zeigen schon, dass die Bilder an verschiedenen Orten entstanden sind, eben immer dann, wenn ich unterwegs war.


> Mehr zum Thema: Vermischtes und Einzelbilder

Diese Bilder unterliegen der Lizenz CC BY-ND 3.0 DE. Informationen zu der Lizenz findet man hier

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...