Grafik, Kunst, Moderne Kunst, Stein, Meer, Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, See, Spiegel, Nacht,

Stein des Weisen

Vor einiger Zeit hatte Sabeth Faber ein Bild von dem Fotografen Timothy Simpson entdeckt, welches sie so faszinierend oder mit ihren Worten ausgedrückt: so magisch fand, dass sie es abzeichnete. Danach blieb ihre Skizze lange Zeit unbearbeitet liegen bis sie sich in den letzten Tagen daran erinnerte …

Techno-Musik

Seit dem großen Unglück während der Techno-Parade in Duisburg Juli 2010 spricht man nur noch selten über die legendären Veranstaltungen in Berlin, dort, wo alles seinen Anfang nahm. Zehn Jahre nach dem Unglück sendete das ZDF am 18. Juli 2020 eine Dokumentation über die Anfänge, Verlauf und ihr Ende …

Vergoldetes Herz

Das Motiv „Vergoldetes Herz“ setzt sich aus rotem Seidenfaden für das Herz und einem Goldfaden zusammen. Sabeth Faber raffinierte die Karte, indem sie daraus eine Art Türchen zum Öffnen herstellte, als Klinke dient ein Knopf. Zudem ist die exklusive Karte verschließbar, dank Klettverschluss. Auf …

Brückenschlag

Sabeth Faber bewundert die Menschen, die in der Lage sind, zwischen verschiedenen Gruppen eine Brücke zu schlagen. Für diese Karte ließ sich die Siegener Künstlerin von der Stilrichtung Fauvismus und von dem Jugendbuch „Dunkles Gold“ von Mirjam Pressler inspirieren. Die Protagonistin, Laura, im …

Lied vom Wind

Inspiriert wurde Sabeth Faber bei diesem Motiv, ähnlich wie bei „Schmetterling (blau)“ von der Literatur, dieses mal war es ein Gedicht von Eduard Mörike. Das Prinzip dieses Motivs ist einfach aber effektiv. Durch die verschiedenen Blautöne entsteht Dreidimensionalität, der blaue Knopf, an dem der …

Zuschauer*innen

Regelmäßig ist Sabeth Faber erstaunt, wenn Menschen überrascht sind, dass mal wieder häusliche Gewalt zur Tragödie führte, denn, so die Siegener Künstlerin, man braucht nur genau hinzuschauen, denn Kinder geben Hinweise darauf. Aber seitdem sie „Ein Hungerkünstler“ von Franz Kafka gelesen hat …

Cross Sky Blues

Einfach mal jemandem ein Dankeschön hinterlassen, ist eine wunderbare Idee. Wie in „Ballonfahrt“ beschrieben, hat die Siegener Künstlerin sich längere Zeit mit Heißluftballons auseinandergesetzt. Für dieses Motiv verwendete sie die blaue Farbe. Wer weiß, vielleicht kommt irgendjemand auf die Idee …

Ballonfahrt

Mit dem Ballon einen Geburtstagsgruß zu hinterlassen ist eine sehr feine Idee. Für dieses Motiv hat Sabeth Faber sich einige Heißluftballons angeschaut, zu ihrem Glück fahren im Siegerland jede Menge davon. Das Studium hat sich gelohnt. Raffiniert ist die Fadenführung, raffiniert ist aber auch die …

Fingerspitzengefühl mit Sommerfrische

Im Artikel über „Fingerspitzengefühl“ wurde beschrieben, dass der Künstlerin Sabeth Faber ein Ölbild von Wassily Kandinsky als Vorbild für dieses Motiv diente. Weitestgehend hat sich die Siegener Künstlerin an „Fingerspitzengefühl“ orientiert, änderte jedoch, ähnlich wie bei „Abstrakt“ und …