Designerkarte, Häuser, Mehrfamilienhäuser, Schale, grau, rot, edel
Weihnachtskarten

Zauberleuchtturm

Entstanden ist die Idee über den Zauberleuchtturm nachdem sich Sabeth Faber mit Kerzen im allgemeinen und Kerzen in der Winterzeit im Besonderen befasste. Zudem setzte sie sich mit dem japanischen Stil „Kintsugi“ (siehe auch: Septembermorgen) auseinander. Beide Einflüsse sind in diese Darstellung der Kerze eingeflossen.

Der Titel dieser Designkarte ist auf das Gedicht von Eduard Mörike (08.09.1804 – 04.06.1875) zurückzuführen, der den „Zauberleuchtturm“ im Zusammenhang von „Schiffer- und Nixen-Märchen“ verfasst hat.
Diese Karte liegt in verschiedenen Ausgaben vor und zwar „Zauberleuchtturm mit Eis“ (die Karten weisen unterschiedliche Eisformen auf), in einer Edel- und Luxusausgabe.

Angaben zur Designerkarte:
Designerkarte, Designer Karte, Grafik, Kunst, Fadenbild, Fadengrafik, kunstvoll, exklusive Faltkarte, Faltkarte, Grußkarte, Fadentechnik, moderne Kunst, Design, rot, Kerze, goldTitel: Zauberleuchtturm
Größe (B x H): ca. 10,5 x 14,8 cm
Ausstattung: Faltkarte; innen mit Leinenpapier (Möglichkeit eines persönlichen Grußes und ähnliches), weißer Briefumschlag aus Leinenpapier
Preis: 1,90 € (je Faltkarte), zzgl. Versandkosten

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail oder Sie können diese auch direkt bei fairmondo erwerben.

Materialverwendung und Herkunft (sofern ermittelbar):
Alle Fäden sind aus 100% Polyester (vermutlich Made in Germany), Karte aus 200g/m2 (Made in Austria)

Weitere Ausgaben:


 

Folgen Sie uns:
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner