Die Idee zu diesem Motiv erhielt Sabeth Faber durch den diesjährigen Weltgebetstag der Frauen (WGT). Zu jedem WGT (jährlich, aus unterschiedlichen Regionen dieser Welt) entwickelt eine Künstlerin ein Titelbild, so wie sie ihr Land wahrnimmt und verbindet es mit dem jeweiligen Thema vom WGT. In diesem Jahr kommt der WGT aus England, Wales und Nordirland. Angie Fox stickte das Titelbild mit drei weißen Friedenslilien, die sich auf einem Weg befinden. Über der Pflanze schwebt eine Taube, darüber ist ein Regenbogen.

Heimisch ist die Friedenslilie (die zuweilen auch als Einblatt, Scheidenblatt oder Blattfahne genannt wird) aus Mittel- und Südamerika. Sie wird zwischen 20 und 120cm groß, kann eine grüne oder weiße Blütenhülle aufweisen, die Staubbeutel sind entweder weiß oder gelb. Diese Gattung „Spathiphyllum“ besteht aus ungefähr 50 Arten.

Natürlich hat Sabeth Faber geschaut, wie sie dieses Motiv umgesetzt bekommt, was für ihre Fadentechnik möglichst praktikabel ist. Das geöffnete Tor hat sie gleich ganz weggelassen, ebenso die gesprengten Ketten und auch die Taube ist nicht mit auf dieser Designerkarte. Hingegen hat die Siegener Künstlerin die dreifache Friedenslilie, die auf dem hellgrauen Weg gedeiht, ins Bild aufgenommen. Den Regenbogen hat sie eigenwillig abgeändert, der besteht aus einem Bogen und aus den sieben Farben (violett, blau, hellblau, grün, gelb, orange und rot), jedoch hat sie für jede Farbe einen Bogen im Bogen gestickt.
Geschickt hat Sabeth Faber die gesamte Fläche genutzt, Regenbogen und Weg abstrahiert, somit gibt sie den beiden elementaren Motiven dieser Karte ausreichend Raum. Zugleich lässt sie den Betrachter*innen ihre eigenen Interpretationen zu und auch wenn man nichts mit dem WGT zu tun hat, spricht einen das Bild an, man muss nicht zwangsläufig etwas Religiöses darin sehen.

Die Vereinten Nationen (UN) haben den 21. September als den Internationalen Tag des Friedens benannt, die katholische Kirche feiert jedes Jahr 1. Januar den Weltfriedenstag und die Bundesrepublik Deutschland begeht immer am 1. September den Antikriegstag.

Angaben zur Designerkarte:
Designerkarte, Fadenbild, Design, Grafik, Faltkarte, exklusiv, Grußkarte, Kunst, moderne Kunst, Stickbild, Blume, PflanzeTitel: Friedenslilie unterm Regenbogen
Größe (B x H): ca. 10,5 x 14,8 cm
Ausstattung: Faltkarte; innen mit Leinenpapier (Möglichkeit eines persönlichen Grußes und ähnliches), weißer Briefumschlag aus Leinenpapier
Preis: 8,90 € (je Faltkarte), zzgl. Versandkosten

Sie können diese Karte bei Ebay-Kleinanzeigen erwerben.

Bei Interesse senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Materialverwendung und Herkunft (sofern ermittelbar):
Fäden allesamt aus 100% Polyester (Fadenstärke: 120; vermutlich Made in Germany), Karte aus 200g/m2 (Made in Austria), hellgraues Tonpapier (made in Germany)


Quelle:
Vgl. Wikipedia (): Spathiphyllum, zuletzt besucht am 27.01.2022


 

Folgen Sie uns: